Was ist das Ziel?

Unser gemeinsames Ziel ist, dass du dir nach der stationären Therapie und der Zeit bei uns eine BASIS geschaffen hast

  • für dein Arbeitsleben
  • für neue Beziehungen
  • ohne Suchtmittel.

Wir gehen davon aus, dass du deine Geschichte und deine persönlichen Ziele mitbringst. Und wir sind bereit, dich bei dieser Auseinandersetzung zu begleiten.

Du musst dazu bereit sein, dich in dieser Zeit Fragen, Widersprüchen und Kritik zu stellen und aktiv das Zusammenleben mitzugestalten.

Wir beide wissen, dass dein cleaner Alltag auch Frust und Angst bedeutet. Wir wollen dich dabei unterstützen, all das zu bewältigen und zu über-winden. Diese Spannung auszuhalten, Lösungen zu suchen oder aber zu merken, dass es keine gibt, gehört für uns genauso dazu, wie sich immer wieder mit Sucht und süchtigem Verhalten auseinander zu setzen.

Sitemap